Heiligenstädterstr. 31/
Bogen 217, 1190 Wien

Di. - Sa. ab 19h
So., Mo. laut Veranstaltungskalender

Freitag, 28.08.2015


First Vienna Ukulele Night

Beginn: 19:00 | Eintritt: t.b.a.

Das gemeinsame Musizieren und der "Ukulele Spirit" sind Programm. Ein Abend für Ukulele-begeisterte Künstler und Zuhörer. Bring your instrument!

19h: Session / open mic

Ab 20:30h: Das erste Wiener Heimukulelen Orchester u.a.

 

Samstag, 29.08.2015


musicWeek Abschlussfest

Beginn: 20:00 | Eintritt: t.b.a.

Junge MusikerInnen präsentieren live, was sie in einer Woche mit Profis erarbeitet haben.
Eintritt frei!

Mittwoch, 02.09.2015


Geschlossene Gesellschaft...

 

Donnerstag, 03.09.2015


Lila die Band

Pop aus Österreich. Die Band bittet zur Video Release Show ins Local.

Infos auf FB

 

Freitag, 04.09.2015


Six of Soul, Doris Riegler / The Smokies

Beginn: 20:30 | Eintritt: t.b.a.

Beginnen wird der Abend mit der österreichischen Smokie Cover Band - THE SMOKIEs. Mit dabei alle Hits wie z.B. "Don't play that Rock n' Roll", "Living next door to Alice", "Needles and Pins" und viele mehr.

Anschließend gibt es FUNK, ROCK und SOUL vom Feinsten mit Doris Riegler und ihrer Band "SIX OF SOUL". Mit im Gepäck sind Hits vom "Godfather of Funk" - JAMES BROWN - aber auch ANASTACIA, WILD CHERRY, QUEEN uvm.

 

Sonntag, 06.09.2015


Quintessenz Improbar

Beginn: 19:30 | Eintritt: € 5.- I € 7.-

Frei nach der Inspiration des Publikums entstehen spontane Geschichten, Charaktere und unerwartete Situationen.

fb Veranstaltung

 

Dienstag, 08.09.2015


Flickentanz

Beginn: 20:00 | Eintritt: € 5.- I € 7.-

Flickentanz – das ist die Band rund um die Wiener Sängerin und Songwriterin Daniela Flickentanz (ja, sie heißt wirklich so!). Gemeinsam stehen sie für deutschsprachigen ChansonPop, der von Herzen kommt und Menschen ermutigen möchte, für sich selbst, für ihre Träume und für die Liebe einzustehen.

Die größtenteils von Daniela geschriebenen Lieder widmen sich dem Leben in all seinen schönen, traurigen und manchmal auch komischen Facetten. Da wird Tiefe in scheinbarer Einfachheit verpackt, Traurigkeit zelebriert ohne darin zu versinken, und all das dargebracht mit einer Stimme, die in ihrer sanften Klarheit den direkten Weg in die Herzen der ZuhörerInnen nimmt.

Begleitet wird Daniela dabei von Pianist und Co-Song writer Bernhard Käferböck, sowie seit Kurzem auch von Lukas Brandl am Bass und Thomas Gindl am Schlagzeug. Was die vier unterschiedlichen Musiker eint, ist die Vision, das Publikum bei Flickentanz-Konzerten auf eine Reise ins Hier und Jetzt mitzunehmen und gemeinsam einen Abend voller intensiver Gefühle, Intimität und Aufbruchsstimmung zu erleben.

Foto: Dominik Matyas

fb Veranstaltung

 

Mittwoch, 09.09.2015


Roman Binder

Beginn: 19:30 | Eintritt: freiwilliger Musikbeitrag

Der Musiker und Songwriter Roman Binder, präsentiert mit Freunden den „BINDA“ sowie Klassiker von Danzer bis Ambros.

Nähere Auskünfte:aw@n4c.at

 

Donnerstag, 10.09.2015


Hotsawce / Shut Up Club

Beginn: 21:00 | Eintritt: t.b.a.

The Hotsawce Recipe

Man nehme eine große Portion Post Punk a la Gang of Four und gebe 2 Esslöffel Grunge und eine Prise Stoner Rock hinzu. Anschließend vermischt man die melodische Masse mit schmackhaften Cowbells und frischen Verzerrern. Bei 250° aufkochen lassen und fertig ist die Hotsawce. Am besten laut und live servieren.
 
Mitglieder
Michél Wimmer - Guitar, Vocals
Michael Tischler - Bass, Synth
Michael Weiß - Drums, Vocals

Foto: Dominik Matyas

Shut Up Club
3 Dudes, just Rock n Roll. #bluesrock #garagerock

3 Dudes, just Rock n Roll. Shut Up Club bringen Einflüsse aus Blues Rock und Garage Rock und kreieren ihren selbst ernannten Dudes Rock. Wenn man sie in eine Schublade stecken müsste würden sie sich mit Whiskey und ein paar Bier bei Künstlern wie The Black Keys, Rival Sons und The Raconteurs recht wohl fühlen.

“Jazz is not dead, it just smells funny.” - Frank Zappa

Mitglieder
Benjamin Buchegger — Guitar, Vocals
Mathias Dajeff — Bass (Früher: Bass - Herbstrock)
Andreas Kreuter — Drums

 

Freitag, 11.09.2015


HORAK

Beginn: 21:00 | Eintritt: freiwilliger Musikbeitrag

Nach langer Abstinenz gastieren Herr Horak und seine Kollegen Leo Luca Bei, Bertl Baumgartner und Franz Kreimer wieder im Local.

fb Veranstaltung

 

Samstag, 12.09.2015


Party mit zahlreichen MusikerInnen

Beginn: 20:00 | Eintritt: freiwilliger Musikbeitrag

Christina und Mathias gehen für eine Weile ins Ausland! Das ist der Anlass für eine Party im Local! Dieser Abend wird musikalisch begleitet von unterschiedlichen KünstlerInnen der österreichischen Musikszene.

Folgende MusikerInnen sind mit von der Partie:

Jürgen Posch

Im Haus der Musik begeisterte Jürgen Posch beim Vienna Blues Spring im Jahr 2014, das Publikum so sehr, dass dieses die Veröffentlichung einer CD forderte. Schließlich erhörte der Künstler diesen Wunsch, als er ein Jahr später im Mozarthaus seinen Debüt-Tonträger herausbrachte. Als Mitinitiator der beiden Auftritte fungierten Casinos der Austria Music Line. Jürgen Poschs akustischer Sound kann als zentriert, und vielfältig beschrieben werden. Er liefert perkussiv orientierte Saitenarbeit, die begeistert und nicht ohne Grund mit wahren Größen, wie Ry Coder und David Lindley (Jazz Fest Wien, Staatsoper) verglichen werden kann. Auch starke Einflüsse seines Mit-Produzenten und Onkels Hermann Posch lassen sich nicht leugnen. Des Weiteren spielte er gemeinsam mit Andreas Julius Fasching an der Geige, Gottfried David Gfrerer an der Resonator Gitarre, Prof. Harry Cuny alias Mario Adretti am Akkordeon und natürlich seinem Onkel Hermann Posch im Zuge seines Albums und auf der Bühne.

Kathrin Kaiser

Erstmaliger Soloauftritt der jungen in Wien lebenden Oberösterreicherin. Seit vielen Jahren begeistert sie ihre treuen Fans mit ihrer kraftvollen Stimme (Oftmals auch Barfuß). Dieses Mal verzaubert sie das Publikum mit Coverversionen vieler bekannter Künstler, wie z.B. Damien Rice, in Begleitung ihrer heißgeliebten akustischen Gitarre. Ein Ohrenschmaus, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

String Theories

Gemeinsam mit Freunden wird Toni Unterwurzacher unter dem Bandnamen String Theories für ein paar jazzige Nummern sorgen. Toni studiert am Konservatorium Jazzgitarre, wodurch er seine Fingerfertigkeit in göttliche Sphären heben konnte. String Theories werden die Herzen von Jazzliebhabern auf alle Fälle höher schlagen lassen.

Donnerstag, 10.09.2015


Hotsawce / Shut Up Club

Beginn: 21:00 | Eintritt: t.b.a.

The Hotsawce Recipe

Man nehme eine große Portion Post Punk a la Gang of Four und gebe 2 Esslöffel Grunge und eine Prise Stoner Rock hinzu. Anschließend vermischt man die melodische Masse mit schmackhaften Cowbells und frischen Verzerrern. Bei 250° aufkochen lassen und fertig ist die Hotsawce. Am besten laut und live servieren.
 
Mitglieder
Michél Wimmer - Guitar, Vocals
Michael Tischler - Bass, Synth
Michael Weiß - Drums, Vocals

Foto: Dominik Matyas

Shut Up Club
3 Dudes, just Rock n Roll. #bluesrock #garagerock

3 Dudes, just Rock n Roll. Shut Up Club bringen Einflüsse aus Blues Rock und Garage Rock und kreieren ihren selbst ernannten Dudes Rock. Wenn man sie in eine Schublade stecken müsste würden sie sich mit Whiskey und ein paar Bier bei Künstlern wie The Black Keys, Rival Sons und The Raconteurs recht wohl fühlen.

“Jazz is not dead, it just smells funny.” - Frank Zappa

Mitglieder
Benjamin Buchegger — Guitar, Vocals
Mathias Dajeff — Bass (Früher: Bass - Herbstrock)
Andreas Kreuter — Drums

 

Dienstag, 15.09.2015


Ghost & Benefits

Beginn: 21:00 | Eintritt: € 5.-

Ghost & Benefits sind eine Alternative-Rockband, gegründet 2012 in Wien. Kreativer Instrumental-Sound, flotte Rhythmen, die markant-kräftige Stimme der Sängerin und die simple, aber doch so treibende Freude am gemeinsamen Musizieren schweißen diese fünf Geister zu einer Band zusammen.

Die Mischung macht’s eben: Zwei Oberösterreicher (einer mit kroatischen Wurzeln), eine Wienerin und ein Wiener und eine Schweizerin mit Muttersprache Französisch - Charaktere, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, sich in Sachen Musik aber genau dadurch wieder ergänzen. Ghost & Benefits kombinieren verschiedene Musik-Geschmäcker zu einem bunten Sound, der die Persönlichkeiten der einzelnen Bandmitglieder zum Ausdruck bringt - und dabei richtig Laune macht!

Achja, rockig soll’s bitte sein! Dafür sorgen Ohrwurm-taugliche Gitarrenriffs, kombiniert mit feinen Rhythmus-Elementen von Schlagzeug und Bass, bei denen die Füße garantiert nicht stillhalten wollen. Dazu ergänzen Keys und Violine noch feine Soundelemente. Abgerundet und abgehoben wird das Ganze von der rauchig-vollen und absolut Girlie-freien Stimme der Frontsängerin (gewürzt mit einer ordentlichen Prise französischem Charme…).

Ghost & Benefits singen Songs, die das Leben schreibt … und mal ehrlich: Manchmal kann das Leben neben Sonnenschein und Vogelgezwitscher auch eine vollendete Bitch sein – und das Einzige, was uns da durch hilft, ist purer Rock 'n' Roll!

In diesem Sinne: Wenn du schon deine Geister mit dir herumschleppst, dann lass sie auch zum Sound dieser Band so richtig springen und tanzen! …

www.ghostandbenefits.rocks

Donnerstag, 17.09.2015


Manko AfroAkustik

Beginn: 21:00 | Eintritt: freie Spende

Manko AfroAkustik live im Local. Ein weltmusikalischer Abend!

 

 

Freitag, 18.09.2015


Hans Theessink

Beginn: 20:30 | Eintritt: t.b.a.

Er gilt mit mehr als 7000 Konzerten, zwei Dutzend CDs unter eigenem Namen und bald 50 Jahren „on the road“ längst als eine Institution in Sachen amerikanischer Roots-Musik. Er selbst bezeichnet sich als „Travelling Troubadour“, zum 5. Mal macht er nun schon bei BLUESimon Station…

Reservierung empfohlen: reservierung@bluesimon.at

Details zum Bestellvorgang: www.bluesimon.at/18-09-2015-theessink/

www.theessink.com

 

Samstag, 19.09.2015


Kip Winger - Acoustic Solo

Beginn: 21:00 | Eintritt: t.b.a.

Bekannt wurde der Musiker und Komponist mit der Band Winger. Nach einem neuen Album mit der Formation und zahlreichen von Kip Winger komponierten klassischen Orchesterwerken beehrt uns der Musiker wieder für einen Abend, an dem Hits aus vergangenen Tagen und neue Songs solo mit der Akustikgitarre präsentiert werden.

fb Veranstaltung

 

Freitag, 25.09.2015


Fia Sco & the Majestics

Beginn: 20:30 | Eintritt: t.b.a.

2. Americana Fest Wien - www.americanafestwien.at

Diese Wiener Band rund um die 19 jährige Sängerin Fia Sco hat sich ganz dem 1940´s & 50´s Country, Western Swing , Hillbilly Boogie & Pre Rockabilly verschrieben.
Unter der musikalischen Leitung Roland Guido Steiners (Bass), Insidern auch als „Don De Vil“ bekannt, wird seit 2014 fast ausschließlich auf internationalen Bühnen gespielt.
Die restliche Besetzung setzt sich aus Big Honzo  (Steel Guitar), Colonel Rib Kirby (Electric Guitar) und Ray "Big Balls" Hammer (Drums) zusammen.

Unter dem internationalen Label „Rhythm Bomb Records“ erschien die CD „You´re My Sugar“ sowie drei Singles, die von Genreliebhabern begeistert aufgenommen wurden - kein Wunder, denn die Musik dieser Band ist wie geschaffen um ordentlich das Tanzbein zu schwingen.

www.reverbnation.com/fiascoandthemajestics

 

Dienstag, 30.09.2015


Leelah Sky / 4stimmig

Beginn: 20:00 | Eintritt: € 8.-/10.-

Mit LEELAH SKY und ‘4stimmig’ stehen an diesem Abend 2 Bands auf der Bühne, bei denen einfach alles STIMMT!
Außerdem steht dieses einzigartige Konzert ganz im Zeichen einer guten Sache: Der Verein www.refugeeswelcome.at soll unterstützt werden!

LEELAH SKY:
LEELAH SKY schafft es Soul, Jazz, Blues und Rock so zu kombinieren, dass die Frage nach dem Stil obsolet wird. Die Sängerin, Pianistin und Songwriterin setzt dabei auf powervolle und zugleich fragile Stimmakrobatik, dampfende Beats und gleichzeitig elegische Kompositionen, die den Zuhörer dort berühren, wo Musik berühren soll – im Herzen.

‘4stimmig’
Vier Frauen vermischen ihren individuellen Stil, ihren Charakter und ihr Können zu einem einzigartigen Gesangs-Cuvee und lassen ihren Charme stimmgewaltig über die Bühne gleiten. Dabei stehen die - größtenteils selbst arrangierten - mehrstimmigen Vokalsätze genauso im Mittelpunkt wie die jeweilige solistische Darbietung. Es ist genau diese Mischung aus individueller Interpretation und kollektiver Gestaltung, die 4stimmig ausmacht. Begleitet von ihrer Band ist die Stimmungsgarantie inklusive! Hören Sie sich das an, denn diese 4 Damen harmonieren auf allen Ebenen…

fb Veranstaltung

 

Donnerstag, 01.10.2015


In Memoriam

Beginn: 20:30 | Eintritt: 8.- / 10.-

In Memoriam, wurde in den frühen 90iger Jahren gegründet und hatte ihren Ursprung in den Proberäumen der gemeinsamen Schule unter dem Namen "The Resurrection of Fear“. Einen Namen machte sich die Band durch ihre sehr erfolgreichen
und immer ausverkauften Live-Konzerte.
Geprägt von der damaligen Zeit und deren Musik wie "The Mission", "Sisters of Mercy" und "U2" entwickelte die Band in kürzester Zeit ihren unverkennbaren und individuellen Stil.
Ausgeprägte Gitarrenriffs, rockige Basslinien und die
unverkennbare Stimme des Sängers zeichnete die Songs mit ihren aussagekräftigen Texten aus.

fb

 

Montag, 05.10.2015 / Dienstag 06.10.2015


Danke Danzer 2015 - zugunsten St. Anna Kinderkrebsforschung

Beginn: 20:00 | Eintritt: 20.- / 25

Das jährlich stattfindende Fest zu Ehren Georg Danzers. Dieses Jahr freuen wir uns auf Andy Baum, Ulli Bäer, Christian Becker, Norbert Schneider, Kempf u.a. Bühnengäste.

Der Reinerlös kommt wie immer der St. Anna Kinderkrebsforschung zugute.

TICKETS NUR BEI Ö-TICKET!!!

 

Freitag, 23.10.2015


Die Abendgesellschaft

Beginn: 19:45 | Eintritt: freie Spende

Es war ein langer Tag, Freunde! Jetzt neigt er sich dem Ende zu. Und so wollen wir essen, trinken und singen!

Lieder von der Heimkehr ins Paradies, von Bären, die um ihr Leben laufen und von König Salomo. Lieder davon wie es ist und wie es bald sein wird. Und wir sorgen uns nicht, denn wir wissen: die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag.

Was es ist? Immer noch Rock 'n' Roll.

http://www.youtube.com/user/DieAbendgesellschaft